Nationalpark Harz

Mit der höchsten Erhebung - dem Brocken.


Das Leben im Urwald um den Brocken vergeht und steht wieder auf. Moosmatten und Totholzgewirr, auf den Stämmen wie kleine Pflanzenkerzen, die neuen Urwaldbäume - junges Wachsen auf totem Holz Kadaververjüngung - an einigen Stellen auch vom Weg aus zu betrachten. Der Brockenurwald - eine Lebenswelt mit eigener Dramaturgie, nur wenige Kilometer oberhalb von Schierke.

Das Angebot des Nationalparks "Harz":

  • geführte Wanderungen
  • themenbezogene Erlebnistouren
  • Ausstellungen in den Nationalparkhäusern
  • besondere Kunst- und Kulturveranstaltungen
  • öffentliche Wanderungen lt. Veranstaltungsplan
  • vereinbarte Wanderungen für Gruppen


Ein Besucherzentrum des Nationalparks mit Ausstellung und Rangerstation befindet sich in Oberschierke auf der Brockenstraße.

Kontakt

Nationalpark Harz
Verwaltung
Lindenalle 35
38855 Wernigerode
Tel. 03943 - 55 02 0
Fax 03943 - 55 02 37
info(at)nationalpark-harz.de
www.nationalpark-harz.de

Google+TwitterFacebook
KarteBilder